Holzkirchen
Nachrichten HolzkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Holzkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Holzkirchen und näherer Umgebung:

Helle 2 Zimmer-EG - Wohnung ...
Helle 2-Zimmer Wohnung, Bj 2012, EG mit Garten, großer Kellerraum, ...
Holzkirchen - 21.08.2019

Einsamkeit gesucht
Freie Designerin mit Hund und Katz ( kinder- und partnerlos) ...
Egling - 16.08.2019

Gasschrank
Metallgasschrank für1- 33 kg bzw. 2 - 11kg Gasflasche 80,-
Geretsried - 15.08.2019

Sommerkleid
weißes Sommerkleid, neu, Gr. 42 mit Blumen
Geretsried - 15.08.2019

Zimmermädchen, Putzhilfe ...
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Bergpension ...
Warngau - 12.07.2019

Junges Paar sucht Wohnung ...
Wir sind beide Sportwissenschaftler und 30 und 32 Jahre alt. ...
Warngau - 02.08.2019

Wunsch an das Universum
Oh Schreck, meine Wohnung ist weg! Eigenbedarf flatterte mir ...
Holzkirchen - 02.08.2019

Familie sucht 3- Zimmer Wohnung ...
Hallo, wir sind eine junge,nette Familie ( Papa 30, Mama 27, ...
Holzkirchen - 28.07.2019

Stellplatz / Garage für ...
Liebe Holzkirchner, vermietet jemand einen Stellplatz (bevorzugt ...
Holzkirchen - 24.07.2019

Taxifahrer/in
Wir suchen dringend motivierte junge und jung gebliebene Leute ...
Geretsried - 23.07.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Kite Surfer verletzt

Am 28.02.2019 ging gegen 12 Uhr über Notruf die Mitteilung über einen verletzten Kite Surfer ein. Der 71jährige Schweizer nutzte den aufkommenden Wind, um auf der Wiese zwischen Thann und Großhartpenning seinem langjährigen Hobby nachzugehen. Dabei wurde sein Drachen durch eine starke Windböe so hoch in die Luft gehoben, dass der Mann etwa drei Meter in der Luft stand. Danach fiel er zu Boden und wurde an den Beinen mit dem herabgefallenen Bauchgurt und den Seilen eingeschnürt. Dadurch konnte er sich auch nicht vom Sicherungshaken lösen. Anschließend wurde er erneut von einer Windböe etwa zwei Meter in die Luft gehoben und fiel mit dem Kopf voran zu Boden. Nach Ersthilfe durch Notarzt und Sanitäter wurde er mit dem Hubschrauber zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus Murnau geflogen. Neben HWS und Wirbelsäulenprellung waren weitere Verletzungen der Wirbelsäule nicht ausgeschlossen. Zum Glück trug der Mann einen Helm. Da der Unfallort etwa 200 m in der Wiese lag und sich die Bergung durch den immer noch hohen Schnee sehr schwierig gestaltete, war die Feuerwehr Großhartpenning mit ca. 15 Kräften vor Ort.



Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.02.2019


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz