Holzkirchen
Nachrichten HolzkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Holzkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Holzkirchen und näherer Umgebung:

Helle 2 Zimmer-EG - Wohnung ...
Helle 2-Zimmer Wohnung, Bj 2012, EG mit Garten, großer Kellerraum, ...
Holzkirchen - 21.08.2019

Einsamkeit gesucht
Freie Designerin mit Hund und Katz ( kinder- und partnerlos) ...
Egling - 16.08.2019

Gasschrank
Metallgasschrank für1- 33 kg bzw. 2 - 11kg Gasflasche 80,-
Geretsried - 15.08.2019

Sommerkleid
weißes Sommerkleid, neu, Gr. 42 mit Blumen
Geretsried - 15.08.2019

Zimmermädchen, Putzhilfe ...
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Bergpension ...
Warngau - 12.07.2019

Junges Paar sucht Wohnung ...
Wir sind beide Sportwissenschaftler und 30 und 32 Jahre alt. ...
Warngau - 02.08.2019

Wunsch an das Universum
Oh Schreck, meine Wohnung ist weg! Eigenbedarf flatterte mir ...
Holzkirchen - 02.08.2019

Familie sucht 3- Zimmer Wohnung ...
Hallo, wir sind eine junge,nette Familie ( Papa 30, Mama 27, ...
Holzkirchen - 28.07.2019

Stellplatz / Garage für ...
Liebe Holzkirchner, vermietet jemand einen Stellplatz (bevorzugt ...
Holzkirchen - 24.07.2019

Taxifahrer/in
Wir suchen dringend motivierte junge und jung gebliebene Leute ...
Geretsried - 23.07.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfall bei Thalmühl/Wall

Am 11.02.2019 gegen 08:45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 472 auf Höhe des Thalmühler Bergs kurz vor der Abzweigung Oberstadl ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw.
Ein 61-jähriger aus Obersöchering überholte mit seinem Lkw einen bereits am Berg hängen gebliebenen Sattelzug, um aufgrund der schneeglatten Fahrbahn selbst nicht auch hängen zu bleiben. Dabei versuchte er noch den Gegenverkehr mit der „Lichthupe“ zu warnen.
Dies erkannte ein 33-jähriger Münchner, der mit seinem Pkw im Gegenverkehr unterwegs zu spät, so dass es zum Frontalzusammenstoß kam. Es wurde niemand verletzt.
Der Lkw des 61-jährigen Unfallverursachers war weiterhin fahrbereit. Es wurde lediglich die Front auf der linken Seite eingedrückt.
Am Pkw des 33-jährigen Münchners wurde die komplette Front so stark eingedrückt, dass der Pkw nicht mehr fahrbereit war und durch ein Abschleppunternehmen aus Holzkirchen geborgen werden musste.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 12.500,- Euro.
Die Fahrbahn war für knapp eineinhalb Stunden nur einseitig freigegeben.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2019


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz