Holzkirchen

Täter konnte nach langwierigen Ermittlungen überführt werden

Eine Firma für Angelzubehör aus Rheinland-Pfalz erstattete schriftliche Strafanzeige bei der Polizei Holzkirchen wegen des Anfangsverdachtes eines Betrugs.

Was war geschehen?

Im Herbst des letzten Jahres wurden auffällig viele Online-Bestellungen bei der Firma aus dem Raum Holzkirchen getätigt. Wie die Firma selbst in Erfahrung bringen konnte, wurden die Pakete nach der Bestellung versandt und ordnungsgemäß geliefert. Trotz mehrere Rechnungen, Mahnungen und Anschreiben an die jeweiligen Besteller erfolgte aber nie ein Zahlungseingang. Teilweise kamen die Rechnungen auch mit dem Vermerk „Unbekannt“ oder „Nicht zustellbar“ zurück.

Nun übernahm die Polizei Holzkirchen die Ermittlungen und konnte gestern einen 27-jährigen Mann aus Kochel festnehmen.

Der Mann ist als Paketzusteller für ein Unternehmen angestellt. Er selbst tätigte dann entsprechende Online-Bestellungen und nannte auch eine existierende Adresse im Raum Holzkirchen. Nur die Namen der Besteller waren reine Phantasie und seine Erfindung.

Anhand seiner zeitlichen Bestellungsaufgabe konnte Lieferung von ihm exakt so gesteuert, dass er als Paketzusteller für die Zustellung dann auch zuständig ist. Da die Adresse vorhanden und nur der Name erfunden war, konnte der Paketzusteller angeben, dass die Lieferung von ihm zumindest für das offizielle Protokoll zugestellt wurde.

Die notwendigen Unterschriften als Nachweis für das Unternehmen oder Versender wurden immer vom Zusteller gefälscht bzw. wurde der Hinweis hinterlegt, dass die Ware beim Nachbarn abgegeben wurde. Sämtliche Namen der Nachbarn waren auch frei erfunden.

Durch langwierige und umfangreiche Ermittlungen der Holzkirchner Polizei konnte der Zusteller noch bei der Tatausführung beobachtet und anschließend festgenommen werden. Im Fahrzeug befanden sich etliche Pakete, die aufgrund seiner Masche schon zugestellt wurden.

Nach derzeitigen Ermittlungen dürfte der 27-jährige wohl eine Vielzahl von Bestellungen online getätigt im Bundesgebiet getätigt haben.

Gegen den Mann wird nun wegen mehrere Delikte strafrechtlich ermittelt.



Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2016


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz