Holzkirchen

Schwerer Fahrradsturz in Holzkirchen

Am 05.02.2016 gegen 16.15 Uhr fuhr eine 53-jährige Holzkirchnerin mit ihrem Fahrrad die Münchner Straße stadtauswärts. Etwa auf Höhe des Anwesens 36 benutzte die Fahrradfahrerin, während es leicht bergab ging, die Vorderbremse. Dabei stürzte sie jedoch und landete mit dem Gesicht auf dem Asphalt. Da sich die Verletzungen als schwer erwiesen und durch den herbeigerufenen Notarzt ein Schädelhirntrauma nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Dame mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau verbracht. Die Polizei schließt derzeit ein Fremdverschulden aus. An dem Fahrrad entstand kein Sachschaden.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.02.2016


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz