Holzkirchen

Täter nutzten weißen Lkw

Wie Beamte der Kripo Miesbach mittlerweile feststellen konnten, nutzten die Täter zum Abtransport der entwendeten Fahrräder einen weißen Lkw. Dieser muss während des Beladevorganges deutlich sichtbar vor dem Haupteingang des Fahrradgeschäftes in der Miesbacher Straße abgestellt gewesen sein. Bisher ist aber noch nicht klar, ob die Täter die Nacht von Samstag auf Sonntag oder die darauffolgende, von Sonntag auf Montag, für ihren Beutezug genutzt haben.

Die Kripo Miesbach bittet für die weiteren Ermittlungen um Mithilfe:

Wem ist ein weißer Lkw vor dem Fahrradgeschäft aufgefallen?

Kann sich jemand erinnern, wann dort ein solcher Lkw abgestellt war?

Wer kann sonstige Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Kripo Miesbach unter der Telefonnummer (08025) 2990 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 27.01.2016


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-holzkirchen.de mit einem Link unterstützen.