Holzkirchen

Falsches Putzmittel löst Alarm aus

Holzkirchen, 22.01.2016, 10.30 Uhr, Industriestraße

Rettungskräfte der Feuerwehr und Polizei Holzkirchen rückten zu einem Brandalarm in der Industriestraße aus.

Was war passiert?

Eine Reinigungskraft hatte mit einem falschen Säuberungsmittel einen Ofen gereinigt. Es entstanden Dämpfe und Rauch, welche die Brandmeldeanlage aktivierte.

Nach einer kurzen Überprüfung vor Ort und einer kräftigen Zufuhr von Frischluft konnten die Rettungskräfte wieder abrücken.

Nur knapp eine Stunde später erfolgte eine erneute Alarmierung, nun ein einem weiteren Unternehmen in der Industriestraße. Dort wurde die Abluftanlage in Betrieb genommen und löste den Brandalarm aus.

Auch hier konnten die „Floriansjünger“ nach einer kurzen Überprüfung wieder abrücken.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.01.2016


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-holzkirchen.de mit einem Link unterstützen.