Holzkirchen

Verkehrskontrollen zur Faschingszeit

Dienstbereich Polizeiinspektion Holzkirchen

Nach der viel zitieren „Staad`n Weihnachtszeit“ klopft jetzt bereits die „närrische Faschingszeit“ an.
Die Holzkirchner Polizei wird während der Faschingszeit verstärkt im Einsatz sein und einen „strengen“ Blick auf alkoholisierte Verkehrsteilnehmer werfen. Auch die Überwachung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit wird durch Schwerpunktaktionen zu unregelmäßigen Zeiten im Dienstbereich kontrolliert werden.
Die Angehörigen der Dienststelle wollen keineswegs den Spaß am Feiern verderben, sondern appellieren bereits im Vorfeld darauf, dass Alkohol und Führen eines Fahrzeuges einfach nicht zusammenpassen. Darunter fällt im Übrigen auch die Fahrt mit einem Fahrrad, denn der Gesetzgeber stellt bei einem Wert ab 1,60 Promille ohne jegliche Ausfallerscheinungen, dies unter einem Straftatbestand.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2016


Hier in Holzkirchen Weitere Nachrichten aus Holzkirchen

Karte mit der Umgebung von Holzkirchen

Holzkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-holzkirchen.de mit einem Link unterstützen.